Risikomanagement umfasst die systematische und periodische Beurteilung aller Gefahren, die auf ein Unternehmen, Veranstaltung, Organisation, öffentliche Hand oder Privatperson einwirken kann. Die mit der Risikoanalyse erfassten Gefahren werden beurteilt und bilden damit einen wichtigen Grundpfeiler für die Planung von Massnahmen.

Zum Risikomanagement gehörten auch die Risikobewältigung und -dokumentation. Genau für die Umsetzung dieser Prozesse, die Bewältigung der anfallenden Daten und Aufgaben kann ein externer Partner die notwendigen Ressourcen für die Implementierung und Umsetzung stellen.